Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Literatur [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/literatur/ ) [3] => Array ( [0] => Erbgut [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/erbgut/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Literatur [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/literatur/ ) [3] => Array ( [0] => Erbgut [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/erbgut/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Literatur [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/literatur/ ) [3] => Array ( [0] => Erbgut [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/erbgut/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Literatur [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/literatur/ ) [3] => Array ( [0] => Erbgut [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/erbgut/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Literatur [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/literatur/ ) [3] => Array ( [0] => Erbgut [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/erbgut/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Literatur [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/literatur/ ) [3] => Array ( [0] => Erbgut [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/erbgut/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Literatur [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/literatur/ ) [3] => Array ( [0] => Erbgut [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/erbgut/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Literatur [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/literatur/ ) [3] => Array ( [0] => Erbgut [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/titel/erbgut/ ) )

Bettina Scheiflinger

Erbgut

DOWNLOAD COVER
22,00  inkl. MwSt.
14,99  inkl. MwSt.

Mit einem lauten Schrei erblickt ein Kind das Licht der Welt und ein Lebensweg, dessen Bahnen schon vorgegeben zu sein scheinen, nimmt seinen Lauf. Rund um die Ich-Erzählerin wird ein Netz aus Beziehungen offenbar: vom gewalttätigen Großvater väterlicherseits, der NSDAP-Mitglied und später Kriegsgefangener war, der Großmutter mütterlicherseits, die als Tochter von italienischen Gastarbeiter*innen in der Schweiz aufwuchs, bis zu den Eltern, die sich in Bezug auf ihre Vergangenheit in Schweigen hüllen. Als sie erwachsen wird, steht die junge Frau vor der Wahl, welchen Weg sie selbst gehen möchte. Kann sie sich vom unsichtbaren Erbe ihrer Vorfahren lösen?


Bettina Scheiflinger setzt in ihrem Debütroman Szenen aus verschiedenen Biografien wie Mosaiksteinchen nebeneinander, bis allmählich sichtbar wird, wie über Generationen Verhaltensweisen, Lebensentwürfe und Traumata weitergegeben werden und mahnend über den Individuen schweben, die um ihre Eigenständigkeit ringen.


„Bei meiner Geburt jage ich meiner Mutter einen Schrecken ein.  Mich muss man nicht aus ihr herausholen, ich will von selbst aus ihr raus.  Ich presse mein Gesicht als Erstes durch den Geburtskanal.  Augen voran komme ich zur Welt.“

Pressestimmen

  • Mit großer sprachlicher Feinheit erzählt Scheiflinger vom Leben mehrerer Generationen, von Familiengeschichte(n), von den verschiedenen Bedeutungen von Verantwortung [...] und auch vom Weiterwirken des Zweiten Weltkriegs in innerfamiliärer Gewalt und im Schweigen.
    Katherina Braschel, Radieschen
  • Komplexe Konstruktion, anspruchsvoll, aber gut gemeistert.
    Christian Eidloth, ekz
  • Eine unglaublich faszinierende Geschichte mit einer sensationell wunderbaren Sprache, ein Buch, das ich sicher noch öfters lesen werde und unbedingt uneingeschränkt empfehlen muss.
    Rebecca Schönleitner, dorfzeitung.com
  • Das tut Bettina Scheiflinger, unaufdringlich, entschieden, aber mit dem nötigen Maß an Empathie in ihrem meisterhaften Roman "Erbgut". Diesem Buch gebührt mehr als eine große Leseempfehlung!
    fm5
  • Mit gerade einmal 186 Seiten ist "Erbgut" schon jetzt dennoch eines der gewichtigsten Debüts in diesem Jahr. 
    Judith Hoffmann, Ö1 Kulturjournal
  • Mit "Erbgut" legt Autorin Bettina Scheiflinger ihr Erstlingswerk vor und trifft mit ihrer feinfühligen und empathischen Familiengeschichte und der Bearbeitung der Problematik Erbgut voll ins Schwarze. Der sprachlich exzellente Schreibstil, bestimmt, aber nicht aufdringlich, macht das Buch zu einem Genuss.
    Stephanie Ambros, FM5.at