09.09 2019

Lesung Harald Jöllinger „Marillen & Sauerkraut“

Im Rahmen der Veranstaltungsreiehe „Wilde Worte“ liest Harald Jöllinger aus seinem Roman „Marillen & Sauerkraut“.
Von sprechenden Schnecken, fliegenden Alten und spontanen Morden: Die gschupften und grantigen Geschichten von Harald Jöllinger berichten mit einer ordentlichen Prise schwarzem Humor von Figuren am Rande der Gesellschaft – über zwielichtige Typen, liebenswürdige Trottel oder Hascherl, mit denen das Leben nicht sonderlich gnädig war.

Amerlinghaus
Beginn: 20:00
Stiftgasse 8 1070 Wien