10.10 2017

Buchpräsentation: Hans-Henning Scharsach "Stille Machtergreifung"

Hofer, Strache und die Burschenschaften


Norbert Hofers Präsidentschaftswahlkampf war ein Lehrstück einer von Burschenschaften konzipierten populistischen Kampagne und rückte eine Entwicklung ins Licht, die von der Öffentlichkeit fast unbemerkt: Ein kleiner, verschworener Kreis hat die FPÖ in Besitz genommen, zentrale Funktionen in Bundespartei, Parlament und Landesverbänden sind fest in den Händen von Burschenschaftern. Hans-Henning Scharsach untersucht die engen Verflechtungen Norbert Hofers, Heinz-Christian Straches und ihrer Weggefährten mit den Burschenschaften.

Begrüßung: Herbert Pruner
Moderation: Walter Buder

Eintritt: 8 Euro (regulär) | 4 Euro (Jugendliche, Arbeitslose) | mit Kulturpass frei

Eine Kooperation von Theater KOSMOS, Arbeitsgemeinschaft Christentum und Sozialdemokratie, Renner Institut, Grüne Bildungswerkstatt, Pensionistenverband Vorarlberg, Fraktion sozialdemokratischer Gewerkschafter, Bund sozialdemokratischer Akademiker, Sozialistische Jugend und  Johann-August-Malin-Gesellschaft.

Kosmos Theater
Beginn: 20:00
Mariahilfstraße 29
6900 Bregenz
  • Stille Machtergreifung

    Hans-Henning Scharsach

    Stille Machtergreifung

    more