24.02 2023

Norbert Maria Kröll liest aus „Die Kuratorin“

Norbert Maria Krölls dritter Roman ist eine schwarzhumorige Satire auf den Kunst- und Kulturbetrieb und stellt provokant weibliche und männliche Rollenzuschreibungen infrage. In einem schrankenlosen Gedankenstrom erzählt „Die Kuratorin“ vom Mut, stark zu sein, und der manchmal noch größeren Herausforderung, auch Schwäche zeigen zu können.

Gemeinsame Lesung mit Paul Auer


Kunstraum Ewigkeitsgasse
Beginn: 19:00
Thelemangasse 6/5 1170 Wien