19.03 2020

Elternglück? Ein Abend über Ideal und Wirklichkeit

Wenn ein Kind unterwegs ist, wird der Alltag von Mamas und Papas auf den Kopf gestellt, es beginnt eine aufregende Zeit voller Vorfreude, Erwartungen, aber auch voller Sorgen und Umstellungen.
Bernhard Gitschtaler teilt in „Papa werden!“ seine Erfahrungen, während und nach der Schwangerschaft und fragt sich, was einen guten Vater heute ausmacht. In Simone Hirths Briefroman „Das Loch“ seziert eine junge Mutter patriarchale Strukturen, traditionelle Geschlechterrollen und Mutterschaftsmythen.


In einem ehrlichen Gespräch zeichnen Hirth und Gitschtaler die emotionalen Reise nach, die alle Mamas und Papas durchlaufen. Neben großen Glücksmomenten hat dabei auch immer eine gute Portion Realismus und eine notwendige Prise Humor ihren Platz!
Mit: Bernhard Gitschtaler („Papa werden!“) & Simone Hirth („Das Loch“)

***

Eintritt frei | Einlass ab 19 Uhr

***
Mehr Informationen zu den beiden Büchern finden Sie unter www.kremayr-scheriau.at!

Thalia Wien
Beginn: 19:15
Mariahilfer Straße 99 1060 Wien