29.11 2018

Diskussion und Buchpräsentation: Martina Schöggl & Heidi Kastner

16 Tage gegen Gewalt an Fragen

Im Gespräch:
Heidi Kastner
, Gerichtspsychiaterin und Chefärztin der forensischen Abteilung der Landesnervenklinik Linz, Gerichtsgutachterin für Strafrecht, Autorin von „Tatort Trennung“, „Schuldhaft“, „Wut“.

Martina Schöggl, eine der Obfrauen von Sorority e.V. (Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung und Karriereförderung von Frauen* in Österreich) und Mitherausgeberin von „No More Bullshit“.

LAbg. Maria Buchmayr, Grüne Landes- und Frauensprecherin, Obfrau von Grüne Frauen OÖ.

***

Präsentation von „No More Bullshit. Das Handbuch gegen sexistische Stammtischweisheiten“:
„Der Pay Gap ist ein Mythos!“, „Biologisch gesehen haben Frauen und Männer eben unterschiedliche Kompetenzen!“ oder „Verstehst du keinen Spaß?“ Wenn diese Sätze bei Ihnen Augenrollen auslösen, dann brauchen Sie dieses Buch. Wenn Sie Stammtischweisheiten, Weiblichkeitsmythen und tradierte Vorurteile hinterfragen wollen, dann brauchen Sie dieses Buch. Und wenn Sie sich einfach nur denken: Bullshit!, dann brauchen Sie dieses Buch sogar unbedingt.

Das Frauennetzwerk Sorority hat es sich mit der Veranstaltungsreihe „No More Bullshit!“ zur Aufgabe gemacht, altbekannten Killerphrasen etwas entgegenzusetzen: Fakten. Gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen*, Expertinnen* aus unterschiedlichen Branchen und Künstlerinnen* schult die Schwesternschaft nun unerbittlich den Blick für Stehsätze und liefert schlagkräftige Argumente für die nächste Stammtischrunde.

***

Eintritt frei.
Eine Veranstaltung der Grünen Frauen Oberösterreich.

Kepler Salon
Beginn: 19:00
Rathausstraße 5 4020 Linz