Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Geschichte und Biografien [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/geschichte-und-biografien/ ) [3] => Array ( [0] => Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Geschichte und Biografien [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/geschichte-und-biografien/ ) [3] => Array ( [0] => Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Geschichte und Biografien [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/geschichte-und-biografien/ ) [3] => Array ( [0] => Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Geschichte und Biografien [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/geschichte-und-biografien/ ) [3] => Array ( [0] => Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Geschichte und Biografien [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/geschichte-und-biografien/ ) [3] => Array ( [0] => Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Geschichte und Biografien [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/geschichte-und-biografien/ ) [3] => Array ( [0] => Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Geschichte und Biografien [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/geschichte-und-biografien/ ) [3] => Array ( [0] => Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Geschichte und Biografien [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/geschichte-und-biografien/ ) [3] => Array ( [0] => Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt [1] => ) )

Wehle

Gustav Mahler – langsam, schleppend, stürmisch bewegt

DOWNLOAD COVER
21,90  inkl. MwSt. auf Anfrage
Als Komponist ein Neuerer von Weltrang, als Hofoperndirektor ein gnadenloser Modernisierer, als Dirigent für seine Neuinterpretationen berühmt und gefürchtet: Gustav Mahler sorgte schon immer für Kontroversen. Er sog die verschiedensten musikalischen Anregungen auf (von der Iglauer Militärmusik seiner Kindheit bis zu Richard Wagners epochalen Musikdramen) und schuf daraus Neues und Gewaltiges.
Bis heute umstritten, wird Mahler von den einen geliebt, von den anderen gehasst. Manche spötteln gar und meinen, man müsse Musikwissenschaft studiert haben, um ihn zu verstehen. Zu Unrecht, wie Peter Wehle beweist.
Der Autor, selbst Musikwissenschaftler und Psychologe, bringt den Lesern Gustav Mahler auf leichtfüßige, pointierte, aber immer solide fundierte Weise näher. Die Psyche des Komponisten ist dabei ebenso Thema wie sein ruhmreiches, doch rastloses Künstlerleben.
Dieses vergnügliche und aufschlussreiche „Lesebuch zum Nachschlagen“ ermöglicht spannende Einblicke in Leben und Werk Gustav Mahlers, nicht zuletzt dank eines ausführlichen Stichwortverzeichnisses, das unter anderem alle wesentlichen Kompositionen kurz charakterisiert.