28.11 2023

Online Lesung: Simone Hirth „Malus“

Eva googelt: Scheidungsberatung.

Der Apfel, die Schlange, die Erkenntnis, die Schuld, die Vertreibung, das Leben danach. Was, wenn Eva heute leben wurde und sich aus der gewaltvollen Beziehung mit Adam befreien konnte? Die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben hatte?

Simone Hirth nimmt das biblische erste Menschenpaar als Ausgangspunkt fur eine Parabel, die unversehens in der Gegenwart landet – toxische Mannlichkeit, Arbeits­ losigkeit und Scheidungsprozess inklusive. Sie rechnet gnadenlos ab mit dem patriarchalen Erbe unserer Gesellschaft und offnet die Tur zu einem anderen Lebensentwurf.

*

Anmeldung und alle Informationen
Veranstalter: FEM.A – Verein Feministische Alleinerzieherinnen

Online
Beginn: 19:00
Verein FEMA