19.01 2022

Lesung: Gertraud Klemm „Hippocampus“

Gertraud Klemm legt den Finger dorthin, wo es wehtut. Am Beispiel der Literaturbranche zeigt sie, wie es um die gleichberechtigte Wahrnehmung von Frauen tatsächlich steht; und dass es mehr Rebellion und Mut braucht, um wirklich etwas zu verändern.

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Roman Reisinger

Eintritt: 5/7 Euro | Alle Infos

Haus der Kultur Anif
Beginn: 19:00
Mischlgutweg 5 5081 Anif