18.10 2019

Frankfurter Buchmesse: Gertraud Klemm „Hippocampus“

LITERATURBAHNHOF * SPARDABANK AUTORiNNENSTAMMTISCH
Weitere Informationen folgen!

Rebellisch, scharfzüngig und voll bissigem Witz: Am Beispiel der Literaturbranche zeigt Gertraud Klemm in „Hippocampus“, wie es um die gleichberechtigte Wahrnehmung von Frauen tatsächlich steht; und dass es mehr Rebellion und Mut braucht, um wirklich etwas zu verändern.

Haus des Buches
Beginn: 16:00
Braubachstraße 16 60311 Frankfurt am Main