26.10 2017

Buchpräsentation und Diskussion: Helmut Burtscher-Schaden „Die Akte Glyphosat“

Ein umstrittenes Pflanzengift, ein skrupelloses System mit inakzeptablen Abhängigkeitsverhältnissen: Davon handelt das investigative Sachbuch „Die Akte Glyphosat“, das sich wie ein Öko-Thriller liest. Autor Helmut Burtscher stellt seine Erkenntnisse über die unheilvollen Verstrickungen von Industrie und Kontrollbehörden am Donnerstag, 26. Oktober, um 19 Uhr in der Grünen Landesgeschäftsstelle in Stuttgart vor (Königstraße 78, Eingang über Marienstraße). Mit ihm diskutieren die Grünen-Agrarpolitiker Harald Ebner MdB und Maria Heubuch MdEP sowie die Grüne Landesvorsitzende Sandra Detzer. Das Thema ist hochaktuell – denn Ende des Jahres muss die EU-Kommission die Entscheidung treffen, ob der Unkrautvernichter für weitere zehn Jahre zugelassen wird.

Diskussion mit:

Dr. Helmut Burtscher (Autor und Biochemiker bei GLOBAL2000)
Maria Heubuch (Europaabgeordnete und Agrarexpertin)
Harald Ebner (Bundestagsabgeordneter und Glyphosat-Experte)
Sandra Detzer (Grüne Landesvorsitzende Baden-Württemberg)

Veranstalter: Landesverband Baden-Württemberg
Weitere Informationen und Anmeldung hier!

Grünen-Landesgeschäftsstelle
Beginn: 19:00
Königstraße 78 (Eingang über Marienstraße) 70173 Stuttgart