15.11 2015

BUCH WIEN: Irmgard Fuchs „Wir zerschneiden die Schwerkraft“

Klem schickt Sehnsuchtsbotschaften per Silvesterrakete zu den Sternen. Ein alter Mann flüchtet in seinen Koffer und treibt mit diesem durchs All. P. Gruber zerpflückt im Zuge mehrerer Bewerbungsschreiben sein Leben und am Ende bleibt nur eine Insel. Poetische und schräge Geschichten vom Zweifel an der Welt und an der eigenen Daseinsberechtigung.

Messe Wien
Beginn: 15:45
Halle D, FM4-Bühne Messeplatz 1 1021 Wien