Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Psychologie und Lebenshilfe [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/psychologie-und-lebenshilfe/ ) [3] => Array ( [0] => Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Psychologie und Lebenshilfe [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/psychologie-und-lebenshilfe/ ) [3] => Array ( [0] => Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Psychologie und Lebenshilfe [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/psychologie-und-lebenshilfe/ ) [3] => Array ( [0] => Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Psychologie und Lebenshilfe [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/psychologie-und-lebenshilfe/ ) [3] => Array ( [0] => Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Psychologie und Lebenshilfe [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/psychologie-und-lebenshilfe/ ) [3] => Array ( [0] => Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Psychologie und Lebenshilfe [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/psychologie-und-lebenshilfe/ ) [3] => Array ( [0] => Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Psychologie und Lebenshilfe [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/psychologie-und-lebenshilfe/ ) [3] => Array ( [0] => Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => https://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Psychologie und Lebenshilfe [1] => https://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/psychologie-und-lebenshilfe/ ) [3] => Array ( [0] => Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen [1] => ) )

Karl Hermann Spitzy / Eugen Maria Schulak

Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen

DOWNLOAD COVER
8,90  inkl. MwSt.

Was macht den erfolgreichen Arzt aus? Seine Fachkenntnisse? Seine Persönlichkeit, zu der man Vertrauen haben kann? Seine Stellung in der Gesellschaft? Oder liegt der Erfolg nicht doch in der Hinwendung des Arztes zu den Patienten?

Ausgehend von diesen Fragen entfaltet sich in diesem Buch ein geistreiches Gespräch, das unerwartete Wendungen und einleuchtende Erkenntnisse bietet, ein Dialog zwischen Medizin und Philosophie, der auch gelegentliche Ausritte in das Gebiet der Theologie nicht scheut. Partner des Gesprächs sind ein philosophierender Arzt und ein praktizierender Philosoph. Wie kann ein Dialog in Gang gesetzt werden, der ein Beobachten, ein Betrachten oder gar ein Innewerden des anderen möglich macht? Ist ein rein naturwissenschaftlicher Zugang dafür wirklich ausreichend? Müsste der Arzt nicht auch über ein philosophisches Wissen oder gar eine religiöse Praxis verfügen, um seiner Tätigkeit erfolgreich nachkommen zu können?

Der Dialog zwischen dem Mediziner und dem Philosophen versucht alle Fachsprachen zu vermeiden, schon um einander zu verstehen. Das macht es auch für den interessierten Leser möglich, dem Gang des Gesprächs zu folgen, den wesentlichen Kern mit nachzuvollziehen: Wenn Ärzte nach der Weisheit suchen, müssen sie vor allem eines finden: die Liebe als das zentrale Element ärztlichen wie philosophischen Handelns und als der Weisheit letzten Schluss.

Pressestimmen

  • Selbst ausgewiesene Amerika-Kenner werden ihre Freude haben, wenn der Autor sprachliche Nuancen beschreibt oder schildert, wie unfähig seine Studierenden sind, sich auf ihren beiden Beinen fortzubewegen. Berührend sind die Schulerlebnisse seiner Kinder, gnadenlos komisch die Saunaszene, die Amanshauser von seinem Kollegen Clemens Berger erzählt. Menschen, die gerne reisen, werden mit diesem Buch eine ebenso große Freude haben, wie solche, die die USA bewusst nicht ansteuern.

    Wolfgang Kühnelt, https://haubentauchers.blogspot.co.at