„Lieben muss man unfrisiert“ als Hörspiel

‚Lieben muss man unfrisiert‘ wurde als Hörspiel adaptiert und ist am 23. Juni um 14:00 Uhr (und ab dann 7 Tage lang nachhörbar) auf Ö1 zu hören: https://oe1.orf.at/programm/20180623/518861

Inszeniert von Franziska Dorau und Stefan Weber. Mit Anja Herden,
Claudia Kottal, Silvia Meisterle, Caroline Peters, Ursula Strauss und
Ana Stefanovic Bilic; Ton: Martin Leitner, Sound und Mischung: Stefan
Weber, Bearbeitung und Regie: Franziska Dorau (ORF 2018).

Nadine Kegele hat in ihrem Buch höchst heterogene und spannende
Lebenswelten vereint. Die Berichte der interviewten Frauen machen
deutlich, dass sexuelle Übergriffe und Diskriminierung, Krieg und
Flucht, Rassismus und soziale Ungleichheit auch heute noch große
Lebensthemen sind. Die Featureautorin Franziska Dorau hat einige der
literarisierten Porträts ausgewählt und zu einer facettenreichen
Hörspielcollage über Frauenleben und -lieben zusammengefügt.