05.10 2018

Lesung: Petra Piuk „Toni und Moni“

Eine schöne Musik, eine heile Familie und eine Liebesgeschichte – das ist das Rezept für einen gelungenen Heimatroman. Schöner und heiler als in Schöngraben an der Rauscher kann die Welt gar nicht sein, wären da nicht ständig diese Störungen. Im Rahmen einer Gebrauchsanweisung zerstört Petra Piuk Stück für Stück den Schein einer heilen Welt. Bitterböse und zugleich höchst unterhaltsam!

Café Dezentral
Beginn: 19:00
Ilgpl. 5 1020 Wien