Harald Koisser

Warum es uns so schlecht geht, obwohl es uns so gut geht

Warum es uns so schlecht geht, obwohl es uns so gut geht
DOWNLOAD COVER
19,90 € Kaufen

Eigentlich sollten wir alle ein herrliches Leben haben. Moderne technische Geräte bieten jede Menge Arbeitserleichterungen im Haushalt, die medizinische Versorgung ist großartig, es herrscht seit vielen Jahrzehnten Frieden. Und doch beklagen die Leute ihr Leben. Was läuft da falsch?

Mit bildhaften, augenzwinkernden Betrachtungen zeigt Harald Koisser anhand von 20 Themen – Liebe, Arbeit, Freiheit, Sexualität etc. – warum aus Trittsteinen auf dem Weg zum Glück manchmal Tretminen werden, und wie man diese entschärfen kann. Danach geht er in der Philosophie und politischen Ideengeschichte auf Spurensuche nach dem Glück. So klar und einfach hat man noch nie serviert bekommen, was Sozialismus, Liberalismus oder der alte Platon für „das gute Leben“ halten.