Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Politik und Gesellschaft [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/politik-und-gesellschaft/ ) [3] => Array ( [0] => Wende Zeiten [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Politik und Gesellschaft [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/politik-und-gesellschaft/ ) [3] => Array ( [0] => Wende Zeiten [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Politik und Gesellschaft [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/politik-und-gesellschaft/ ) [3] => Array ( [0] => Wende Zeiten [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Politik und Gesellschaft [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/politik-und-gesellschaft/ ) [3] => Array ( [0] => Wende Zeiten [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Politik und Gesellschaft [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/politik-und-gesellschaft/ ) [3] => Array ( [0] => Wende Zeiten [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Politik und Gesellschaft [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/politik-und-gesellschaft/ ) [3] => Array ( [0] => Wende Zeiten [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Politik und Gesellschaft [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/politik-und-gesellschaft/ ) [3] => Array ( [0] => Wende Zeiten [1] => ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Bücher / E-Books [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/ ) [2] => Array ( [0] => Politik und Gesellschaft [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/bucher-e-books/kategorie/politik-und-gesellschaft/ ) [3] => Array ( [0] => Wende Zeiten [1] => ) )

Heinz Fischer

Wende Zeiten

DOWNLOAD COVER
25,00  inkl. MwSt. auf Anfrage
Wende-Zeiten in Österreich: Die Regierungs- und Politik-Wende vom 4. Februar 2000, als sich Wolfgang Schüssel mit Hilfe der FPÖ aus der Position der drittstärksten Partei in den Sessel des Bundeskanzlers hieven ließ, hat den Pulsschlag der österreichischen
Politik wesentlich rascher werden lassen.

Zuerst die trickreichen und hektischen Regierungsverhandlungen.
Dann die dramatische Regierungsbildung.
Es folgten die "EU-Sanktionen" gegen Österreich.
Dann der Weg der Schwarz-Blauen Regierung "durch die Wüste Gobi".
Haiders wiederholte Griffe ins FPÖ-Lenkrad, und schließlich – nach dem Stichwort Knittelfeld – vorgezogene Neuwahlen mit fast ebenso sensationellen Gewinnen für die ÖVP wie sensationellen Verlusten für die FPÖ prägten die letzten vier Jahre in Österreich.

Die Sondierungen und Regierungsverhandlungen nach der Wahl vom 24. November 2002 führten (programmgemäß?) zur Wiederbelebung der ÖVP/FPÖ-Koalition, die diesmal nicht durch Sanktionen von außen begleitet, sondern durch interne Konflikte und Widersprüche einsturzgefährdet erscheint.

Trägt sie bereits den Keim der Wende in sich?

Dr. Heinz Fischer, seit 1971 Mitglied des österreichischen Nationalrates, engster Mitarbeiter von Bruno Kreisky, seit 1975 Mitglied des Parteipräsidiums der SPÖ, hat an allen Koalitionsverhandlungen teilgenommen, die von der SPÖ seither geführt wurden.

In diesem Buch beschreibt er mit größter Präzision diese Wende-Zeiten. Insbesondere die langen Koalitionsverhandlungen von 1999/2000, dann den Weg der Wenderegierung, und schließlich die Neuwahlen und Koalitionsverhandlungen von 2000/2003.

Die Schilderungen des habilitierten Politikwissenschafters und aktiven Politikers Heinz
Fischer geben Einblick in weichenstellende
Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit,
beschreiben die handelnden Personen, räumen mit manchen liebgewordenen Legenden auf und werden für Zeithistoriker, Politiker, Journalisten und jeden politisch Interessierten mit Sicherheit ein unverzichtbares Quellenwerk sein.

Ein über Jahrzehnte unumstrittener Spitzenpolitiker berichtet objektiv und mutig über Vorgänge während der Koalitions- und Regierungsverhandlungen innerhalb der vergangenen vier Jahre, die dem Staatsbürger dieses Landes bisher vielleicht in einem anderen Licht erschienen sind.