Bernhard Winkler

So nicht! Anklage einer verlorenen Generation

So nicht! Anklage einer verlorenen Generation
DOWNLOAD COVER
17,90 € Kaufen
9,99 € E-Book

„Politiker sind keine Landwirte – warum betreiben sie dann Kuhhandel?“, ist der Titel eines Kapitels in Bernhard Winklers Buch. In 20 Anklagepunkten greift der Autor die derzeitige Politik frontal an. Sie habe keine Ideale mehr und mache politisches Kleingeld auf dem Rücken der Jugend: bei der Jobsuche, in der Bildungspolitik, bei der Altersvorsorge. Demokratie sei zur Farce verkommen, die Politiker lebten nur mehr in der Defensive. Bernhard Winklers Aufschrei ist laut, offensiv und brillant. Sein Fazit: „Reißt endlich das Ruder rum, sonst entern Piraten das Parlament.“

Pressestimmen

  • (Bernhard Winklers) Buch ist eine Anklage, ein Plädoyer für echte, ehrliche Politik und eine Aufforderung, Verantwortung zu übernehmen.

    - Oberösterreichische Nachrichten
  • Ein Buch, das sich Politiker, die keine Gesichter zu den Statistiken auf ihren Schreibtischen kennen, im Wahlkampf aufs Nachtkästchen legen sollten,  statt weiter über die Politikverdrossenheit der Jugend zu lamentieren.

    - Tina Goebel, Angelika Hager und Sebastian Hofer, Profil