Wilfried Feichtinger / Eva Stanzl

Kinderwunsch und Lebensplan

Erst Karriere, dann Kinder? Immer mehr Paare verschieben das Kinderkriegen auf später. Doch dann will es oft nicht mehr so recht klappen, denn die biologische Uhr lässt sich nicht zurückdrehen. Dr. Wilfried Feichtinger, international renommierter Reproduktionsmediziner, und die österreichische Wissenschaftsjournalistin Eva Stanzl erläutern im Detail die Methoden der künstlichen Befruchtung, die Chancen, die sie eröffnet, und die Grenzen, die ihr gesetzt sind. Das Fazit: Ein Ersatz für rechtzeitige Familienplanung kann sie niemals sein.