Annemarie Habarta

In 80 Diners um die Welt

Die Reise „In 80 Diners um die Welt“ nimmt ihren Ursprung im weltbekannten und mehrmals verfilmten Roman von Jules Verne „In 80 Tagen um die Welt“. An den Stationen, die sein Held Phileas Fogg und dessen Diener Jean Passepartout auf ihrer Reise berühren, zeigt sich das ganze Spektrum der Küchentraditionen rund um den Globus. Die „80 Diners“ beginnen mit einem Frühstück des Mr. Fogg im Londoner Club. Es folgen englische und französische Menüs, ägyptische, indische, chinesische und japanische Gerichte und selbstverständlich ausgiebige Diners auf Transatlantik-Dampfern. Garniert mit Zitaten aus dem Jules-Verne-Klassiker, Geschichten und Anekdoten rund ums Essen und Reisen, Nostalgie-Illustrationen und -Postkarten ist es ein charmantes Geschenkbuch – zum Lesen, Schmökern und Ausprobieren exotischer Köstlichkeiten.