Isa Svec

Das österreichische Mostbuch

Most und Obstsäfte haben es in den letzten Jahren aus den Kellern in die Spitzengastronomie geschafft. Heute ist Most eines der kulinarischen Top-Produkte Österreichs, um das ein regelrechter Hype entstanden ist. Viel Geschmack und wenig Alkohol machen ihn zum idealen Speisenbegleiter und Genussgetränk.
Auf den Spuren alter Moststraßen erzählt „Das österreichische Mostbuch“ von der Mostkultur im Wandel zwischen Tradition und neuer Vielfalt. Das Buch spannt den Bogen von der Geschichte und Tradition der Mostherstellung in Österreich über die Moststraßen und Mostregionen, alte Sorten und ihre neue Verarbeitung bis hin zu herzhafter Kulinarik, gelebtem Brauchtum und den schönsten Festen und ist damit der perfekte Begleiter in die Welt des Mosts.

Natürlich kommen Genießer voll auf ihre Kosten: Auf einer kulinarischen Reise durch Österreich gibt es eine Vielzahl an traditionellen Rezepten zu entdecken. Ein spannender Blick in Keller und Küchen, über den Teller- und Flaschenrand in die traditionelle und neu entdeckte Most-Kultur erwartet den Leser.