Zoltán Törey

geboren 1929 in Budapest, emigriert nach dem Zweiten Weltkrieg nach Australien. 1951 wird er Opfer eines Chemieunfalls. Er erblindet, 21-jährig, vollständig. Mit eisernem mentalen Training lernt er, sich in der Welt ohne Hilfsmittel für Blinde zurechtzufinden, er studiert Psychologie, arbeitet als Psychotherapeut und widmet sich wissenschaftlich der Frage „Was ist das Bewusstsein?". Zoltan Törey lebt in Sydney.

Wir empfehlen

  • Aus der Dunkelheit.

    Zoltán Törey

    Aus der Dunkelheit.

    more