Paul Yvon

Jahrgang 1949, Journalist und Medientrainer, Doktor der Psychologie und Kommunikationswissenschaft. Berichtete mehr als 30 Jahre ("Die Presse", "profil") über Kriminalfälle, von O. J. Simpson über den Frauenmörder Jack Unterweger bis hin zur Alltags-Kriminalität. Autor, Lektor ("Schule des Schreibens") an mehreren Hochschulen, Ghostwriter.

Wir empfehlen

  • Es gibt durchaus noch schöne Morde

    Ernst Geiger / Paul Yvon

    Es gibt durchaus noch schöne Morde

    more