Gudrun Harrer

Foto: Manfred Weis

DOWNLOAD PHOTO

Gudrun Harrer

Studium der Arabistik, Turkologie, Islamwissenschaften (Mag.) und Politikwissenschaften (Dr.). Leitende Redakteurin der Tageszeitung „Der Standard“, Lehrbeauftragte für Moderne Geschichte und Politik des Nahen Ostens an der Universität Wien und an der Diplomatischen Akademie Wien. Expertin u.a. für die Atomprogramme im Nahen Osten. 2006 Sondergesandte des österreichischen EU-Vorsitzes im Irak und Geschäftsträgerin der Österreichischen Botschaft Bagdad. Mehrere Buchveröffentlichungen. 2014 erhielt sie den Bruno Kreisky Preis für das Politische Buch.

Wir empfehlen

  • Nahöstlicher Irrgarten

    Gudrun Harrer

    Nahöstlicher Irrgarten

    more