Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Autoren [1] => ) [2] => Array ( [0] => Ernst Gelegs [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/autoren/ernst-gelegs/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Autoren [1] => ) [2] => Array ( [0] => Ernst Gelegs [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/autoren/ernst-gelegs/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Autoren [1] => ) [2] => Array ( [0] => Ernst Gelegs [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/autoren/ernst-gelegs/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Autoren [1] => ) [2] => Array ( [0] => Ernst Gelegs [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/autoren/ernst-gelegs/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Autoren [1] => ) [2] => Array ( [0] => Ernst Gelegs [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/autoren/ernst-gelegs/ ) )
Array ( [0] => Array ( [0] => Startseite [1] => http://www.kremayr-scheriau.at ) [1] => Array ( [0] => Autoren [1] => ) [2] => Array ( [0] => Ernst Gelegs [1] => http://www.kremayr-scheriau.at/autoren/ernst-gelegs/ ) )

Ernst Gelegs

geboren 1960 in Wien, studierte Politikwissenschaften, Publizistik und Kommunikationswissenschaften. Seit 1980 beim ORF, ab 1996 ORF-Auslandskorrespondent in London. Ab 1998 war Gelegs im Rahmen der „Zeit im Bild“ als Reisekorrespondent tätig. Er gestaltete Reportagen und Live-Berichte aus insgesamt 20 Ländern, darunter aus Krisengebieten wie Irak, Syrien, Nordirland oder den Ländern des ehemaligen Jugoslawien. Im Jahr 2000 baute er als Auslandskorrespondent das Büro Budapest auf, das heute unter seiner Leitung als Osteuropabüro des ORF dient. Von Budapest aus betreut der „echte Wiener“ (mit böhmischer Großmutter und ungarischen Wurzeln) die Länder Ungarn, Slowakei, Tschechien, Polen, Rumänien, Bulgarien, Griechenland und Republik Moldau.

Wir empfehlen