13.03 2018

Szenische Lesung: Nadine Kegele "Lieben muss man unfrisiert"

40 Jahre nach Erscheinen von Maxie Wanders Bestseller „Guten Morgen, du Schöne“ ist es Zeit für eine Neubefragung. 

Nadine Kegele hat in ihrem Buch höchst heterogene und spannende Lebenswelten vereint. 19 Frauen* zwischen Madrid und Berlin, zwischen 16 und 92 Jahren erzählen ungeschönt und mit viel Humor aus ihrem Leben, von ihren Ängsten und Sorgen, von falschen, richtigen und notwendigen Entscheidungen und davon, was es braucht, um glücklich zu sein.

Moderation: Ulrike Längle
Eine Veranstaltung des Franz-Michael-Felder Archivs der Vorarlberger Landesbibliothek.

Vorarlberger Landestheater
Beginn: 20:00
Foyer
Seestraße 2
6900 Bregenz
  • Lieben muss man unfrisiert

    Nadine Kegele

    Lieben muss man unfrisiert

    more