21.09 2017

Buchpräsentation: Petra Ramsauer "Siegen heisst, den Tag überleben"

Petra Ramsauer ist eine der wenigen Journalistinnen, die noch nach Syrien reisen können. Immer wieder war sie im Zentrum der Kämpfe, u.a. in Aleppo, wo sich nach Meinung vieler der Krieg entscheidet, in Daraya und anderen Städten, in denen die Menschen verhungern und umkommen, belagert und abgeschnitten von der Außenwelt.

In einfühlsamen Reportagen erzählt sie von all jenen, die in diesem schrecklichen Konflikt ums Überleben kämpfen. Syrien wird immer mehr zu einem Stellvertreterkrieg der Großmächte, in dem auch dschihadistische Extremisten mitmischen – wer den Krieg gewinnen wird, ist noch völlig unklar. Verlieren werden ihn die vielen Millionen Menschen, die vor den Trümmern ihres Lebens stehen.

Moderation: Hans Peter Graß
Veranstaltung in Kooperation mit dem Friedensbüro Salzburg

Robert Jungk-Bibliothek
Beginn: 19:00
Strubergasse 18
5020 Salzburg
  • Siegen heißt, den Tag überleben

    Petra Ramsauer

    Siegen heißt, den Tag überleben

    more