Literaturwettbewerb Wartholz: Newcomerpreis für Synke Köhler

Das sind die PreisträgerInnen des Literaturwettbewerbes in Wartholz!
Der Newcomerpreis
– eine Buchveröffentlichung in unserer neuen Literaturreihe, die im Herbst 2015 startet – ging an Synke Köhler für ihren Text "Nachbild" - eine „luzide Durchdringung all jener Mechanismen, die Angst vor dem Anderen entstehen lassen. Diesen Stoff, der brisanter nicht sein könnte, bringt Köhler in so humorvolle wie sprachlich überzeugende Bilder.“ Wir freuen uns sehr!

Der Hauptpreis (10.000 Euro) und der Publikumspreis (2.000 Euro) gingen an die deutsche Schriftstellerin Sara M. Schüller für ihren Text "Keine". Der
Land Niederösterreich Literaturpreis (5.000) ging an Rhea Krcmárová. Wir gratulieren allen PreisträgerInnen!

Weitere Infos finden Sie hier.